Montag, 17.09.2018 – Hilfe für pflegebedürftige Menschen: Nachbarschaftshilfe

Die Praxis für Ergotherapie präsentiert, ganz nach ihrem Wahlspruch „Kompetenz bei Demenz“, ein Vortrag zum Thema Nachbarschaftshilfe. Nachbarschaftshilfe heißt offiziell Entlastungsangebot nach §45b SGB XI und bietet Menschen mit einem Pflegegrad ab 1 eine Unterstützung. Die Unterstützung erfolgt durch Privatpersonen und bietet Hilfe im Alltag. Jeder volljährige Mensch kann sich hier einbringen. Die Kosten für den kurzen, aber notwendigen Kurs, trägt die Pflegekasse.

Der Verein SunoReto e.V. betreibt, im Auftag des Landkreis Görlitz, eine Koordinationsstelle die Helfer und hilfsbedürftige Menschen zusammen bringt. Sven Christoph ist der Ansprechpartner im Verein und stellt das Angebot im Detail vor. Anschließend können Fragen gestellt werden und auch Termine für individuelle Beratung vereinbart werden.

Termin: Montag, der 17.9.2018 um 19:00 Uhr in der Villa Ruja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.